18. Deutscher IT-Sicherheitskongress

Unter dem Motto „Cyber-Sicherheit ist Chefinnen- und Chefsache!“ lädt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik vom 1. bis 2. Februar 2022 zum 18. Deutschen IT-Sicherheitskongress ein. DIGITAL.SICHER.NRW ist auch mit dabei!

Um möglichst vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Plattform für den Austausch zu aktuellen Themen der Cyber-Sicherheit zu bieten, wird der 18. Deutsche IT-Sicherheitskongress wieder digital stattfinden. Die Moderation und Speaker-Vorträge erfolgen live vor Ort. Die Besucherinnen und Besucher des Kongresses nehmen virtuell teil.

Eine Vielzahl von Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, Keynotes sowie virtuelle Messestände ermöglichen einen umfassenden Einblick in aktuelle Themen der Cyber-Sicherheit und machen IT-Sicherheit erlebbar.

Am 2. Tag des Kongresses ist Christian Schmickler von DIGITAL.SICHER.NRW bei der Podiumsdiskussion "Sicher im digitalen Alltag?" als Redner mit dabei (11:50-12:55 Uhr in Saal 1). 

Anmelden & Teilnehmen
01
02
Feb 2022
Anmelden & TeilnehmenZur Veranstaltungsübersicht