DIGITAL.SICHER.NRW wünscht frohe Weihnachten!

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende und wir wollen inmitten des Weihnachtstrubels ein großes DANKE sagen – für das entgegengebrachte Vertrauen, die tollen Veranstaltungen mit Ihnen, den spannenden Austausch und vieles mehr! Lassen Sie mit uns gemeinsam das Jahr Revue passieren.

Auch in diesem Jahr haben wir viel auf die Beine gestellt, gelernt und erlebt. Angefangen mit dem von uns begleiteten Austausch zur „Cybersicherheit in der Wirtschaft“, bei dem Wirtschaftsministerin Mona Neubaur und Innenminister Herbert Reul mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik an einem Tisch zusammenkamen.

Unsere Aktion „Tür zu im Netz!“ ging an den Start und soll auch in Zukunft ein Bewusstsein dafür schaffen, dass digitale Sicherheit genauso zur Ausstattung eines Betriebs gehört wie der Erste-Hilfe-Kasten. Und nicht nur das: Im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIKE) entwickelten wir gemeinsam mit Kammern, Branchenverbänden, Vertreterinnen und Vertretern aus der Industrie sowie Cybersicherheitsinitiativen aus der Region das Konzept für die Initiative „Wirtschaft.Digital.Sicher NRW“, um die digitale Sicherheit im Mittelstand Nordrhein-Westfalens zu stärken.

Ein weiteres Jahreshighlight stellte unser Sommerfest dar, bei dem es viel zu feiern gab, besonders natürlich unsere Vertragsverlängerung für die nächsten drei Jahre! Kurz danach zeigten wir gemeinsam mit weiteren Experten an unserem Umsetzungstag, wie digitale Selbstverteidigung in der Praxis funktioniert.

In der zweiten Jahreshälfte ging es mit unserer eigens produzierten Interviewreihe #Nachgefragtweiter, bei der wir spannende Gespräche mit großartigen Menschen geführt haben, die mit gleicher Leidenschaft unsere Mission für mehr digitale Sicherheit verfolgen. Selbstverständlich fand auch wieder mit der it-sa Expo&Congress das jährliche Klassentreffen der IT-Branche in Nürnberg statt. Unser Team warf dort einen genaueren Blick auf die neuesten Cyber-Lösungen und freute sich, in den Messehallen auf alte und neue Gesichter zu treffen und spannendes IT-Security-Wissen vor Ort zu teilen.

Außerdem waren wir zu Besuch im Landtag NRW, um uns vor dem Ausschuss für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie (AWIKE) zu präsentieren. Nicht zu vergessen, dass wir nun als Multiplikator der Allianz für Cyber-Sicherheitdie Bestrebungen und Aktivitäten der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gegründeten Initiative verstärken.

Einen gebührenden Jahresabschluss stellte der IT-Sicherheitstag dar, den wir zusammen mit der IHK NRW und dem Westdeutschen Handwerkskammertag e.V. unter dem Motto „Irgendwann trifft es einen“ ausrichteten.

Wir freuen uns, auch im kommenden Jahr in allen Fragen rund um digitale Sicherheit an Ihrer Seite zu stehen. Das gesamte DIGITAL.SICHER.NRW-Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein wundervolles Weihnachtsfest sowie einen erfolgreichen Start ins neue Jahr. 

Bleiben Sie #digitalsicher!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Jetzt abonnieren